Social Accountability

SA8000 ist ein internationaler Standard mit dem Ziel die Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern, Angestellten und Leiharbeitern zu verbessern. Er dient als Mindestanforderung an Sozial- und Arbeitsstandards, vor allem für transnationale Unternehmen. Für die Zertifizierung müssen sich die Unternehmen selbständig bei der Social Accountability International (SAI) melden und dabei  einige Kriterien erfüllen (z.B. keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit und keine Diskriminierung), um das Zertifikat zu erhalten.