Bio-Produkte

Der Begriff Bio-Produkte ist in der EU gesetzlich definiert. Als Bio-Produkte werden Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft bezeichnet, die aus ökologisch kontrolliertem Anbau stammen. Darüber hinaus dürfen die Produkte nicht gentechnisch verändert sein und müssen ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln, Kunstdünger oder Klärschlamm angebaut werden. Tierische Produkte müssen von Tieren stammen, die artgerecht und in der Regel nicht mit Antibiotika und Wachstumshormonen behandelt wurden.